Heinrich Bossert Immobilien managt weitere 530 Wohnungen in der hessischen Landeshauptstadt

6. Oktober 2020
Heinrich Bossert Immobilien managt 530 Wohnungen in der hessischen Landeshauptstadt

Die Frankfurter Niederlassung der Heinrich Bossert Immobilien KG übernimmt in Wiesbaden das kaufmännische und technische Property Management für ein größeres Siedlungsprojekt mit über 530 Wohnungen und 12 Gewerbeeinheiten.

Die in den 1950-er und 1960-er Jahren errichteten Mehrfamilienhäuser, in vorwiegend dreigeschossiger Bauweise, befinden sich inmitten großzügiger Grünanlagen im östlichen Bereich der Landeshauptstadt und umfassen insgesamt eine vermietbare Fläche von etwas über 40.000 m².

Alle Wohnungen verfügen über Balkone, teilweise auf beiden Gebäudeseiten. Die gesamte Siedlung wurde in den vergangenen Jahren vom Eigentümer nachhaltig saniert, weshalb sich die einzelnen Häuser in einem guten und gepflegten baulichen Zustand befinden. Zusätzlich wurden bei einigen Häusern noch Baureserven durch Dachgeschossausbauten realisiert.

Wir freuen uns erneut über das Vertrauen, das der Gebäudeeigentümer mit diesem weiteren Mandat in der Hessischen Landeshauptstadt in uns setzt, fügt Geschäftsführer Christian Arnholdt hinzu.